Privatsphäre und Datenschutz im Web 2.0

Das Blog zur Beratung von DeinWeb - Ein Web für alle!

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Soll Facebook seine User finanziell am Erfolg beteiligen?

Send to Kindle

Dies fordert jedenfalls der Datenschutzbeauftragte der EU, Peter Hustinx. Er kritisiert das Datenschutzgebaren von Facebook scharf und hält eine solche Forderung seitens der User für einen gerechten Ausgleich dafür, daß Facebook mit den Daten seiner User Geld verdient. Zudem müßten Gesetzeslücken geschlossen werden, indem gängige Datenschutzbestimmungen auf soziale Netzwerke ausgeweitet würden.

Was meinen Sie? Ist dieser Ansatz vielversprechend? Kann er sogar dazu beitragen, daß Facebook sorgfältiger mit unseren Daten umgeht? Auf Meinungen bin ich gespannt.

Flattr this!

Facebook Share Twitter Share

Einen Kommentar schreiben - Alle Angaben bis auf den Kommentar sind freiwillig. Anonyme Kommentare werden immer moderiert

Copyright © 2019 by: DeinWeb - Ein Web für alle! • Template by: BlogPimp Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.
Twitter-Button: IconTexto, http://icontexto.blogspot.com/