Privatsphäre und Datenschutz im Web 2.0

Das Blog zur Beratung von DeinWeb - Ein Web für alle!

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Erkennt Facebook auch ausgeloggte User?

Send to Kindle

Gestern habe ich begonnen, Facebook in irisch-gälischer Sprache zu verwenden, um meine Irisch-Kenntnisse zu verbessern. Im Zuge dessen ist mir aufgefallen, daß Facebook mir auch nach dem Ausloggen auf Irisch präsentiert wird. Wenn ich nun ausgeloggt eine Website mit einem Social Plugin wie der Likebox besuche, wird mir das Plugin ebenfalls in irischer Sprache angezeigt. Ermöglicht wird dies durch ein Cookie, das die Spracheinstellung speichert. Neben diesem Cookie werden nach dem Ausloggen noch 13 weitere Cookies von Facebook gesetzt. Darauhin kam mir der Gedanke, mir Facebooks Cookies einmal genauer anzuschauen und zu überprüfen, ob Facebook eventuell auch ausgeloggte User erkennen könnte.

Heißt das nun, daß Facebook auch User, die sich ausgeloggt haben, erkennen kann? Nein, denn dafür müßte eines der Cookies Daten speichern, die eindeutige Rückschlüsse auf den jeweiligen User zulassen. Keines dieser Cookies scheint jedoch die für den Login notwendige Mailadresse oder die User-ID zu enthalten. Während man eingeloggt ist, speichert Facebook ein Cookie mit dem Namen c_user, das die User-ID des Users enthält. Dieses Cookie wird jedoch nach dem Ausloggen wieder gelöscht. Auch die noch vorhandenen Cookies scheinen keinerlei Daten zu enthalten, die Facebook Rückschlüsse auf ausgeloggte Besucher ermöglichen könnten. Wer jedoch ganz sicher gehen will, sollte nach dem Ausloggen aus Facebook auch seine Cookies löschen.

Flattr this!

Facebook Share Twitter Share

Einen Kommentar schreiben - Alle Angaben bis auf den Kommentar sind freiwillig. Anonyme Kommentare werden immer moderiert

Copyright © 2019 by: DeinWeb - Ein Web für alle! • Template by: BlogPimp Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.
Twitter-Button: IconTexto, http://icontexto.blogspot.com/