Privatsphäre und Datenschutz im Web 2.0

Das Blog zur Beratung von DeinWeb - Ein Web für alle!

Datenschutzprobleme und Malware, aber null Kommunikation: Schafft sich Facebook ab?

Send to Kindle

Facebook hat ein hochinteressantes Dokument mit dem Titel Best Practice Guide Marketing on Facebook herausgegeben. Dort heißt es:

"People on Facebook are clear and open about who they are - be the same by providing straightforward information about your business"

sowie

"People spend time on Facebook communicating and sharing with others, so always engage in two-way conversations".

Das sind durchaus sinnvolle Richtlinien. Allerdings stellt man sich unweigerlich die Frage, warum Facebook selbst sich nicht an seine eigenen Ratschläge hält. Den ganzen Beitrag lesen »

Flattr this!

Facebook Share Twitter Share

Warum der TomTom-Vorfall kein Datenskandal ist

Send to Kindle

Heute kam heraus, daß der Navigationsgerätehersteller TomTom anonymisierte Bewegungsdaten an die niederländische Regierung verkauft hat, weil er davon ausging, daß die Daten zur Verbesserung des Straßennetzes verwendet würden. Stattdessen wurden sie dazu verwendet, dort Radarfallen aufzustellen, wo die gemessene Geschwindigkeit am höchsten war. Die Bewegungsdaten wurden anonymisiert auf freiwilliger Basis erhoben, die Funktion ist deaktivierbar. Den ganzen Beitrag lesen »

Flattr this!

Facebook Share Twitter Share

Wie Sie verhindern können, daß Facebook mit Ihrem Bild wirbt

Send to Kindle

Derzeit verbreitet sich das Gerücht, daß Facebook ab Freitag, dem 29. 4. 2011, sogenannte "soziale Werbeanzeigen" schaltet. Der Text, der grade die Runde macht, lautet:

"Ab Freitag startet die Krake Facebook damit , die eigenen persönlichen Fotos in Werbeanzeigen zu benutzen. Es ist ” legal” und im Kleingedruckten zu finden, bei Account Eröffnung. Um dies zu stoppen bitte wie folgt vorgehn: Geh auf KONTO – KONTOEINSTELLUNGEN ; dann Klick auf den Tab oben rechts ” WERBEANZEIGEN”, gib NIEMAND an und speichern. INFO BITTE WEITER TEILEN ( Dank an Syla David für den Hinweis)." Den ganzen Beitrag lesen »

Flattr this!

Facebook Share Twitter Share

Facebook überarbeitet neue Gruppen – aber unzureichend

Send to Kindle

Bei den vor einiger Zeit eingeführten neuen Gruppen auf Facebook war und ist ein Ärgernis, daß jedes Gruppenmitglied beliebige "Freunde" zu der Gruppe ohne deren Zustimmung hinzufügen kann. Die Folge ist, daß man zunächst von Gruppenbenachrichtigungen zugespamt wird. Auch besteht die Gefahr, daß andere, die nicht zu den "Freunden" der hinzugefügten Person gehören, von deren Account erfahren, obwohl sie nicht davon erfahren sollten. Den ganzen Beitrag lesen »

Flattr this!

Facebook Share Twitter Share

Facebooks „Login Notifications“ stiften Verwirrung

Send to Kindle

Bei Facebook ist es möglich, sich per Mail darüber informieren zu lassen, wenn ein neues Gerät sich in einen Account einloggt. In dieser Mail heißt es:

"Ein neues Handy hat sich von [Ort] ([IP-Adresse]) für dein Facebook-Konto angemeldet ([Datum und Uhrzeit]).(Hinweis: Dieser Aufenthaltsort basiert auf den Daten von deinem Internet- oder Wirelessanbieter.)"

Ort, IP-Adresse und Datum sowie Uhrzeit werden von Facebook ermittelt. Diese Funktion ist unter "Kontoeinstellungen" in der "Kontosicherheit" als "Login Notification" einstellbar.

Eine solche Funktion erscheint auf den ersten Blick sinnvoll, um kontrollieren zu können, ob sich jemand unberechtigterweise in den Facebook-Account eingeloggt hat. Bei näherem Hinsehen stellt sich jedoch heraus, daß die Funktion große Verwirrung stiften und zur Verunsicherung der User beitragen kann, wenn User nicht genau wissen, wie die Daten eigentlich zu deuten sind. In diesem Artikel möchte ich daher kurz erläutern, wie Sie feststellen können, ob tatsächlich Sie es waren, der sich eingeloggt hat, oder ob Ihr Facebook-Account vielleicht sogar gehackt wurde. Den ganzen Beitrag lesen »

Flattr this!

Facebook Share Twitter Share

Facebook löscht mehrere Seiten, die vor Facebook-Schädlingen warnen

Send to Kindle

Facebook hat zwei Fanseiten geschlossen, die User vor Facebook-Schädlingen gewarnt haben. Mittlerweile wurden die Seiten wieder hergestellt. Einer der Admins erhielt zudem eine Entschuldigung von Facebook, was eher ungewöhnlich sein dürfte.

Über die Ursache für die Abschaltung der beiden Seiten ist wenig bekannt. Den ganzen Beitrag lesen »

Flattr this!

Facebook Share Twitter Share

Das iPhone speichert Ihr Bewegungsprofil

Send to Kindle

Wie Sicherheitsforscher aktuell herausgefunden haben, speichert das iPhone ein komplettes Bewegungsprofil des Inhabers unverschlüsselt in einer versteckten Datei auf dem Handy, die bei der Synchronisierung mit dem PC zudem auf diesen geladen wird. Den ganzen Beitrag lesen »

Flattr this!

Facebook Share Twitter Share

Facebook führt endlich durchgängig https ein

Send to Kindle

Heute hat Facebook einige neue Sicherheitsmaßnahmen bekanntgegeben, von denen einige durchaus eine genauere Betrachtung verdienen. Den ganzen Beitrag lesen »

Flattr this!

Facebook Share Twitter Share

Mobiltelefon-Apps hören mit – und informieren nicht darüber!

Send to Kindle

Das t3n-Magazin berichtet heute, daß immer mehr Mobiltelefon-Apps über das eingebaute Mikrofon Geräusche aus der Umgebung des Telefonbesitzers aufnehmen und Vermarkter diese zu Marketingzwecken auswerten. Das Problem an der Geschichte ist dabei, daß die App-Hersteller darüber oft nicht oder nicht ausreichend informieren und die Snooping genannte Funktion oft nicht deaktivierbar ist.

So weit, so schlecht. Den ganzen Beitrag lesen »

Flattr this!

Facebook Share Twitter Share

Scientology macht sich im Social Web breit

Send to Kindle

Der Verfassungsschutzbericht des Landes Nordrhein-Westfalen weist darauf hin, daß Scientology sich zunehmend sozialer Netzwerke bedient, um Kinder und Jugendliche anzusprechen. Genannt werden insbesondere Youtube, Facebook, Twitter und SchülerVZ. Den ganzen Beitrag lesen »

Flattr this!

Facebook Share Twitter Share

Copyright © 2021 by: DeinWeb - Ein Web für alle! • Template by: BlogPimp Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.
Twitter-Button: IconTexto, http://icontexto.blogspot.com/